Aktuellste Episode

2×05 – The Last Season

Für Oliver Mungo erfüllt sich ein Traum: Seit vielen Jahren ist er großer Fan der Reality-Serie „Offshore“, in der zwanzig Kandidaten für mehrere Wochen auf einer abgelegenen Insel in Spielen gegeneinander antreten und alle paar Tage jemanden aus ihrer Mitte aus dem Spiel wählen müssen. Und nun ist er als Kandidat selbst dabei. Er verabschiedet sich von seiner Freundin Karen und macht sich auf die Reise in die Südsee.

Schnell freundet sich Oliver mit einigen der anderen Kandidaten an. Sein Wissen aus den früheren Staffeln hilft ihm enorm und verschafft ihm einen guten Status in seinem Stamm. Nach einer Woche nimmt Oliver auch die Kamerateams um ihn herum gar nicht mehr wahr.

Ein fürchterlicher Gewittersturm lässt Olivers Stamm in ihrer selbst errichteten Hütte eng zusammenrücken. Als der Regen aufhört und sich die Wolken lichten dauert es eine Weile bis Lindsay es bemerkt: Die Kamerateams sind verschwunden. Oliver glaubt zunächst, diese hätten nur Schutz gesucht, doch den ganzen Tag lang taucht kein einziger Kameramann mehr auf. Als der Stamm wie jeden Abend zum Challenge Field loszieht finden sie auch dort weder Kameras noch Moderator vor. Und auch keine Aufbauten. Tatsächlich sieht die Lichtung sogar so aus, als ob hier nie etwas gestanden hätte, obwohl erst tags zuvor ein riesiges Klettergerüst aufgebaut war. Wenige Minuten später trifft der andere Stamm ein und berichtet von ähnlichen Erlebnissen.

Nun werden die ersten Kandidaten unruhig und ziehen los in Richtung Produktionscamp. Doch auch auf der anderen Seite der Insel ist nichts mehr als unberührte Natur.

Drei Tage später gehen die Essensvorräte zur Neige. Die Vegetation gibt nicht viel her und der einzige Kandidat, der Fischen kann, wurde als erster von der Insel gewählt. Während einige der Kandidaten sich damit beschäftigen, ein Floß zu bauen, gehen bei den anderen finstere Pläne um: Sie wollen das Rauswählen wieder einführen und den Spieler mit den meisten Stimmen verspeisen. Als das notdürftig konstruierte Floß nach wenigen Metern auseinanderbricht, ist die Hoffnung auf Rettung so gering, dass die Situation außer Kontrolle gerät. Die Spieler berufen den Rat ein und wählen. Oliver soll verspeist werden. Panisch rennt Oliver immer tiefer in den Dschungel bis er gegen rostiges Metall rennt. Es ist ein altes Jagdflugzeug aus dem zweiten Weltkrieg. Jetzt versteht er: Wie so viele Flugzeuge, Schiffe und Menschen vor ihnen ist der Cast von „Offshore: Bermuda“ durch eine Raumspalte in eine fremde Welt geraten, aus der es kein Entrinnen mehr gibt.

Ende der Serie.

Natürlich ist von „Survivor“ die Rede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>