4×08 – 100 Jahre Tradition

Bisher bei The Club: Prass hat den Investor Hasan Al Masiak an Land gezogen, und direkt eine hohe Ablöse für den Brasilianer Cesar auf den Tisch gelegt. Aber Al Masiak gibt das Geld nur als teures Darlehen. Und sackt die Transfersumme über die ihm gehörende Spielervermarktung selbst ein.

Trotz Investor Al Masiak ist BP Wurmingsen nun nicht nur pleite, sondern auch noch bei Al Masiak verschuldet. Sportlich ist dank einer guten Zwischenphase im Winter in Sachen Abstiegskampf noch alles drin, zumal sich Torwart Manciano und der ehemalige Spitzenstürmer Sourano sich gegenseitig pushen in ihrem Versuch Mancianos Freundin Victoria zu beeindrucken. Doch im Endspiel um den Klassenerhalt geht die Abstiegsangst um, die Mannschaft ist wie gelähmt und wird erst zwei Minuten vor Schluss durch einen mehr als glücklichen Elfmeter gerettet. Dafür muss der Gegner den Weg in die zweite Liga antreten: ausgerechnet ein großer Traditionsclub, was Prass vor den Kameras süffisant mit „Tradition schießt eben keine Tore!“ kommentiert. Der Shitstorm folgt auf dem Fuße und der DFL-Vorsitzende Matthias Flick macht sich direkt für Reformen stark, die Traditionsclubs stärken sollen.

Bei Wurmingsen herrscht indessen auch schon wieder Aufruhr: Al Masiak gedenkt nicht, die längst vereinbarten Zuwendungen zu bezahlen – dem Club droht die Insolvenz! Prass hat dazu eine klare Meinung: Der DFB soll aushelfen, schließlich habe ja auch Wurmingsen schon 100 Jahre Tradition. Und erneut folgt direkt ein Shitstorm, auch weil Prass seine Ansprüche stets über die Presse verlautbaren lässt. Da meldet sich Ex- und Konkurrenzmanager Willi Kraft zu Wort: Als „Retter der Traditionsclubs“ wolle er Wurmingsen aus der Patsche helfen und sich großzügig in den Club einkaufen. Zunächst pocht Flick auf die Statuten, die dies verbieten, aber DFB-Präsident Hundertwasser schaltet sich ein, schließlich zeige sich hier die Menschlichkeit der Clubs.

Eine Woche später empfängt Prass seinen Retter Kraft auf dem Trainingsgelände, gleichzeitig lässt sich auch Al Masiak nach wochenlanger Abwesenheit wieder blicken. Kraft offenbart grinsend, dass Wurmingsen von nun an nur noch sein Farmteam sein werde. Und Al Masiak, dass Wurmingsen fortan in einer neuen Superliga spielen werde. In Asien.

Ende der 4. Staffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Vorherige Episode