3×03 – Juni bis September 2010: Dreh Staffel 3

(23. 7. 2010, Elaines Vlog) Elaine spricht in die Kamera. Seht ihr das? Ein Bild von Melissa Gumpton am Set von The Complex wird eingeblendet. Das ist die neue Marie! Hahahaha! Was haben die geraucht, als die .. hahaha .. ich kann nicht mehr! Die sehen sich ja nicht mal ähnlich!

[24. 7. 2010] Victor brüllt Albert durchs Telefon an. Ich hab die Schnauze gestrichen voll! Könnt ihr zwei Pfeifen denn überhaupt nichts geheim halten?! Wir haben hier ne ganze Abteilung dran, den Recast als große Überraschung der neuen Staffel zu promoten und einer bei euch pfeift einfach alles raus! // Victor hat Recht, jetzt muss endlich was passieren. Wir werden einen Privatermittler zu Rate ziehen, der soll sich auf die Suche nach dem Maulwurf machen.Und wenn wir den erwischen wird der gefeuert bis nach Mexiko. Also nach hause. Rick lacht dreckig.

[5. 8. 2010] Am Set laufen die Dreharbeiten. Darsteller Jack Holland steckt in einer riesigen Schlingpflanze fest und sagt eine magische Formel auf. Nebelmaschinen lassen Rauchschwaden über den Boden wandern. Lichtblitze erhellen die Szenerie.

[17. 8. 2010] Das hat uns gerade noch gefehlt. Albert hält einen Brief vor die Kamera. Schon die dritte Beschwerde, die uns über unseren heimlichen Hausdetektiv auf den Tisch flattert. Ich hab hier schon zwei auf dem Schreibtisch liegen, da hat er die Garderoben unserer Darsteller durchwühlt und sich dabei erwischen lassen. Weiß ja keiner, dass der Detektiv ist. Wir haben erzählt, dass er zur Gebäudewartung gehört und die Erneuerung des Stromnetzes plant. Albert öffnet den Brief und liest ein paar Zeilen. What the fuck? Der hat ihr an den Arsch gepackt? Rick, du hast den eingestellt, kannst du bitte mal mit dem reden? Entweder, der benimmt sich hier oder wir schmeißen den wieder raus.Stell dich doch nicht so an, ist halt ein echter Kerl.Red doch nicht so ne Scheiße, das geht so nicht. Und unauffällig ist auch was anderes.Wem hat er denn an den Arsch gepackt?Ist die Hanna aus der Küche.Die Dicke? Brrr. Nicht normal, der Mann.

[24. 8. 2010] Jack liegt neben seiner Kollegin Melissa auf einer Wiese und starrt zur dunklen Studiodecke. Die Kameras sind auf ihn gerichtet. Die Sterne sind ungewöhnlich hell heute nacht. Die hab ich so noch nie gesehen. Das ist doch… Jack hält inne, dann zieht er sein T-Shirt hoch und guckt ungläubig auf eine Konstellation von Muttermalen auf seiner Brust.

[29. 8. 2010] Sowas Verficktes! Was soll das, wir scheißen den mit Kohle zu und der fickt uns so in den Arsch! Rick schmeißt Albert eine Zeitung auf den Laptop, der daraufhin ausgeht. Bist du bescheuert? – Lies das! Lies die Kacke! // Albert hält die Zeitung in die Kamera. Ja, das ist Jack, unser Hauptdarsteller. Hat ein nettes Interview gegeben, bei dem wir gar nicht gut wegkommen. Er würde nur noch sinnlose Szenen drehen und würde verstehen, wenn Leute abschalten, weil sie die Handlung nicht mehr kapieren. Junge, halt deine Fresse, kann ich da nur sagen. Bei der Gage, die du kriegst.

[3. 9. 2010] Du meine Güte, nicht schon wieder! Albert hält einen Beschwerdebrief in der Hand und öffnet ihn. Geil. Schon wieder jemanden belästigt. Rick, hast du mit dem nicht geredet?Doch.Jetzt reicht es jedenfalls, ich schmeiß den raus, ich weiß sowieso nicht, was der tut. Hat ja noch rein gar nichts gebracht. Rick steht auf und brüllt Albert an. Kannst du dich nicht einfach da raus halten, Scheiße nochmal! Kümmer dich um deinen verfickten Kram, ja?! Rick tritt gegen seinen Schreibtisch, sodass der Knauf einer Schublade abbricht und stampft aus dem Raum.

Das ist die erste Folge, die nach sieben Jahren Schreibpause neu entstand. Wie man merkt, hab ich die Eskalationsspirale direkt mal etwas steiler und die Sprache ruppiger gedreht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode
Vorherige Episode