1×08 – Die Prüfung

Als sein Schwarm Melanie Matthias um Hilfe bei ihrer anstehenden Mathe-Klausur fragt, merkt er, dass auch er eine schreiben muss – und vergessen hat, sich rechtzeitig anzumelden. Da Jolle und Achim von Studienangelegenheiten keine Ahnung haben, fragt er in der Vorlesung seinen Sitznachbarn um Rat und der empfiehlt ihm, mit der Dozentin zu schlafen, um noch zugelassen zu werden.

Auch Achim muss sich eigentlich auf Klausuren vorbereiten, kommt aber nicht dazu, weil seine Internet-Pornoseite vom Hoster abgeschaltet wurde. Angeblich seien seine Jugendschutzmaßnahmen zu lasch und Achim sieht sein Geschäftsmodell in Gefahr, das sowieso noch nie funktionierte.

Jolle muss für Matthias als Nachhilfelehrer in der Mädchen-WG einspringen, weil der in der Stadt noch verzweifelt nach Blumenläden sucht. Doch Jolle vergeht schnell die Lust an der Sache und er schlägt stattdessen vor, Gesellschaftsspiele zu spielen – da lernt Melanie doch lieber alleine.

Matthias hat sich gegen die Sex-Variante entschieden und gesteht stattdessen der Dozentin nach der Vorlesung seine Liebe. Dummerweise ist ihr Micro noch an und der Saal tobt vor Gelächter. Immerhin: aus Mitleid lässt sie ihn doch noch an der Klausur teilnehmen.

Der Tag der Prüfung ist gekommen und Matthias stellt fest, dass er als einziger der WG anwesend ist und verpatzt die Arbeit, weil er die ganze Zeit nur Melanie anstarrt, die vor ihm sitzt.

Zurück in der WG sagt Achim ihm, er hatte keine Zeit. Nach dem Aus für seine Internetgeschäfte hat er ein neues lukratives Geschäftsfeld entdeckt: Telefonsex-Hotlines via Skype. Auch Jolle und Mareen hatten am Prüfungstag besseres zu tun und sind im Bett geblieben – gemeinsam.

Ende der 1. Staffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Vorherige Episode