1×01 – Im Mondschein

Es ist ein ungewöhnlich warmer Sommertag im Westen Schottlands. Die 15-jährige Brianna Johnstone hat ihren Eltern erzählt, sie würde bei Freundin Ava, die ein Jahr älter ist, übernachten und Avas Vater interessiert es nicht sonderlich, wo sich seine Tochter herumtreibt. Tatsächlich haben sie ihr Camp im Wald aufgeschlagen, gemeinsam mit den Morrison-Zwilligen Connor und Callum. Connor hat bei diesem Camping-Ausflug nur eines im Sinn: er will endlich Sex mit Ava haben. Aber die angenehme Luft führt die Mädchen trotz der aufziehenden Dunkelheit erst einmal dazu, die Umgebung zu erforschen – auch über den Stacheldrahtzaun hinweg, der den Wald durchzieht.

Einen solchen Anblick sieht selbst der hartgesottene Malcolm Davidson selten: Beim Umgraben eines Gartens wurde eine verweste Frauenleiche entdeckt. Zwei Beamte graben die Leiche aus, als sich ein noch schrecklicheres Bild für Davidson ergibt: Der Unterkörper der beinahe unbekleideten Leiche fehlt komplett. Davidson überlässt die Leiche der Obhut der jungen Gerichtsmedizinerin Erin Forbes und nimmt den Besitzer des Gartens mit aufs Revier. In seinem Kopf setzt sich der Fall bereits zusammen: Er hat es mit einem Sexualmord zu tun.

Arnar Isakson wanderte einst aus Island ein. Nun grübelt er über den Frachtplänen einiger Transportschiffe aus Polen. Die polnischen Kapitäne behaupten, die schwankenden Lastzahlen lägen am Treibstoffverbrauch der Schiffe, aber Isakson weiß, dass das nicht stimmen kann. Irgendetwas wird auf den Schiffen geschmuggelt und von Bord geschafft, bevor sie in den Hafen von Port Glasgow einlaufen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Lennox Macauly macht er sich auf den Weg, hinaus aufs Meer.

Ava und Brianna entdecken einen kleinen Wasserfall, der im Schein des Mondes verführerisch glitzert. Sie ignorieren die Absperrung und Brianna wagt sich bis an die felsige Kante des kleinen Teichs vor, in den der Wasserfall fällt. Da tritt der Mond endgültig hinter den Wolken hervor, der Wasserfall reflektiert das Licht in den See, den ein farbiger Schimmer durchzieht. Brianna verliert den Halt, stürzt in den Teich, als das herabstürzende Wasser wilder wird. Luft steigt aus, das Wasser beginnt zu brodelt und Brianna zieht es in die Tiefe als sie Avas Hand spürt, die zu ihr ins Wasser gesprungen war und sie an Land zieht. Ava und Brianna verlassen das Gelände schnellstmöglich und kehren zu den Jungs zurück, die über das Missgeschick erst nur lachen können. Dann kollabiert Brianna und sinkt zu Boden.

Jede Episode setzt sich aus drei Handlungssträngen zusammen, wobei einer als Klammer das erste und vierte Segment bildet – hier die Geschichte von Ava und Brianna, die auch als einzige in allen Episoden fortgeführt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode