3×04 – Widmore

Als Oliver Richards Gruppe empfängt, muss er diesem mitteilen, dass Catarina beim Angriff der Engländer gestorben ist. Richard schnellt ins Dorf, um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, doch niemand ist zurückgeblieben. Mit Minnies Hilfe erklärt Atrus Richard, Christian und Oliver, dass die Insel nun sicher sei und die Engländer nicht zurückkehren würden. Da kommt ein Späher des Dorfes dazu und informiert Atrus, dass drei englische Seeleute mit einem Beiboot an einem nahe gelegenen Strand gelandet und in den Dschungel verschwunden seien.

Flashback: Abraham Widmore empfängt einen seiner Mitarbeiter, der ihm Schriftstücke aus den Kolonien in Sierra Leone zeigt. Zuerst ist Widmore desinteressiert, dann zeigt der Mann ihm einige Texte, die auf Griechisch verfasst sind. Widmore sagt ihm, er solle ein Schiff ausfindig machen, dass in die Gegend fährt.

Captain Carrington will mit der Britannica gerade wieder ablegen als er Besuch von Abraham Widmore bekommt. Dieser fragt ihn nach dem Standort der Insel, aber Carrington antwortet, dass diese verschwunden sei, was Widmore auch widerspruchsfrei glaubt. Nachdem er erfährt, dass Magnus für einige Tage verreist ist, macht er sich auf die Suche nach Corinne und Minnie, um mehr über die Insel zu erfahren, aber beide scheinen verschwunden.

Flashback: Widmore schlägt Richard Alpert ein Geschäft vor. Er soll sich auf der Reise nach Sierra Leone nach einer Insel umschauen und ihm alle Hinweise darauf exklusiv verkaufen. Widmore nennt ihm den Namen der Insel: Atlantis.

Xavier, Oliver und Richard durchstreifen leise den Dschungel, dann machen sie Halt: durch den Blätterwald beobachten sie, wie drei Männer das Wrack der Black Rock untersuchen.

Boom! Ist die Lost-Insel Atlantis? Ich bin ja bis heute verwundert, wie wenig zu Lost-Zeiten darüber diskutiert wurde. Gilt Atlantis doch immerhin als Insel einer hochtechnisierten Frühzivilisation, die an verschiedenen Stellen auf Karten auftaucht, aber nie gefunden werden konnte und als untergegangen gilt (bzw. als nie existiert). Das ist verdammt nah an dem, was Lost uns gezeigt hat. Ob es nun wirklich das Atlantis ist hin oder her – es macht aus Widmores Sicht absolut Sinn, es so zu vermuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode
Vorherige Episode