3×03 – Die Kiste

Drei Wochen später läuft die Britannica in einen englischen Hafen ein. Am Pier wird Magnus von William Hanso erwartet, seinem Bruder. Der fragt Captain Carrington jedoch erst einmal, ob er die „Ware“ mitgebracht hatte und rastet aus, als dieser verneint und erklärt, dass die Insel verschwunden sei. Dann wendet er sich an Magnus und fordert ihn auf, ihm zu verraten, was er mit der Kiste gemacht hat.

Flashback: William beobachtet, wie die Black Rock ablegt und am Horizont verschwindet. Dann geht er mit drei muskulösen Männern in ein Lagerhaus in der Stadt, sucht eine Weile und bleibt mit fahlem Gesicht vor einigen leeren Holzpaletten stehen.

Magnus antwortet William, die Kiste sei zu gefährlich geworden und er habe sie auf dem Meeresgrund versenken wollen, kam aber nicht mehr dazu. Dann lässt er William stehen und geht. Eine ärztliche Untersuchung ergibt, dass Magnus bei bester Gesundheit ist, sein Fußbruch ist nicht mehr feststellbar.

Flashback: William sitzt an seinem Schreibtisch als Captain Carrington hereinkommt. Er sagt ihm, er habe womöglich doch eine Spur der Black Rock und zeigt ihm die Karte der Insel mit dem Stuhl- und Augesymbol. William lässt seine Schreibfeder fallen und fragt ihn, woher er die habe, doch Carrington kennt den Namen des Fremden nicht, der ihm die Karte gab und die Beschreibung sagt William nichts. Trotzdem ordert er an, dass die Britannica startklar gemacht werden soll – für eine erneute Suche nach der Black Rock.

Magnus sitzt in seiner Wohnung und hält die Karte in der Hand, die ihn Carrington auf der Fahrt hat abzeichnen lassen. Er greift in ein Regal und zieht ein Buch mit weiteren Karten heraus, vergleicht sie und stellt fest, dass diese eine Insel jeweils an einem anderen Ort ist – sie bewegt sich. Er lässt seinen Zeigefinger über den Karten kreisen, dann steht er auf und sagt seiner Haushälterin, er mache sich auf den Weg zu Jeremiah Winston.

Rückblickend ziemlich mies, aber auch irgendwie Lost-typisch die Folge „Die Kiste“ zu nennen, wenn besagte Kiste hier absolut die Rolle eines MacGuffins einnimmt und nicht einmal im Ansatz aufgelöst wird, was sich darin befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode
Vorherige Episode