Aktuellste Episode

The Teacup Company

Willkommen zur allerersten M42 Binge Night! Den Auftakt macht The Teacup Company, eine Serie aus der allerersten Quotenspiel-Season. The Teacup Company ist eine klassische Workplace Comedy, angesiedelt in einem möglichst langweiligen und stumpfsinnigen Umfeld: einer Fabrik für Teetassen. So spannend wie es sich anhört ist es auch. Womöglich die unspektakulärste Serie, die je aus den Metropolis Studios gekommen ist.

Eddie, leicht übergewichtig und alles andere als redegewandt, arbeitet in einer ansässigen Fabrik, die Teetassen herstellt. Sein Job ist es, das Fabriklogo auf die Tassen zu kleben. Sein Kumpel Carsten, sportlich, durchtrainiert und attraktiv, arbeitet dort ebenfalls am Fließband und muss die Henkel ankleben. Für einen richtigen Job hat er eine zu große und unbedachte Klappe. Beaufsichtigt werden sie von der hübschen, aber unnahbaren Katja und bedauern sehr, dass deren nymphomanische Zwillingsschwester Lena in der obersten Ebene der Verwaltung arbeitet, ein Ort, an den sie nur sehr selten kommen. Dort ist auch das Büro des cholerischen Chefs Wolfgang Gruffke, der schon mal die ein oder andere Tasse durch die Gegend pfeffert, wenn er sauer wird. Und das passiert ständig.

1×01 – „Blau machen“

Verschlafen beklebt Eddie wie jeden Morgen Tassen, als er plötzlich feststellt, dass keine roten sondern blaue Tassen über das Fließband kommen, die farblich gar nicht mit den Aufklebern zusammenpassen. Er meldet das Chef Gruffke, doch der jagt ihn aus dem Büro und ruft ihm zu, er solle solche Probleme gefälligst selbst regeln. Mit Carsten macht er sich auf zu den Lackierern. Doch die sind betrunken…

1×02 – „Der Ausflug“

Katja und die scharfe Lena haben beim Chef einen Betriebsausflug durchgesetzt. Eddie hält davon nicht viel, da er alles, was mit Bewegung zu tun hat, hasst. Als es losgeht, sind alle da, außer Gruffke. Er lässt sich mit einem wichtigen Geschäftstermin entschuldigen. Dann bleibt auch noch der Bus mitten auf einer verlassenen Landstraße liegen. Als sie in Zweierteams ausschwärmen wollen stellt sich für Eddie und Carsten die Fragen: wer begleitet Katja und wer Lena?

1×03 – „Der Geek“

Ein neuer Mitarbeiter namens Lars kommt in die Fabrik und bekommt die Aufgabe, die Tassen auf Produktionsfehler zu prüfen. Lars entpuppt sich als richtiger Computer-Geek, der offenbar keine anderen Interessen zu haben scheint. Eddie wundert sich, wie Lars wohl ausgerechnet in so einer Fabrik gelandet ist. Indessen schwärzt Carsten den sehr langsam arbeitenden Lars beim Chef an. Und bereut es eine Sekunde später auch schon, denn Lars ist der Neffe von Chef Gruffke.

1×04 – „Der Sportwagen“

Carsten fährt mit einem neuen Sportwagen über das Firmengelände, um Lena zu beeindrucken, die ihm die kalte Schulter zeigt, seit sie beim Betriebsausflug Sex hatten. Dummerweise rammt er beim Rückwärtsfahren einen Tassentransporter und treibt Chef Gruffke mal wieder zur Weißglut. Das ist nicht mal Carstens größtes Problem: der Wagen ist bloß geliehen.

1×05 – „Der Geburtstagsgast“

Die Abteilung organisiert eine Geburtstagsparty für Gruffke, der in letzter Zeit besonders schlechte Laune hat. Eddie und Katja organisieren das Buffet, doch Eddie verscherzt es sich mit dem Partydienst, weil er in einen Perfektionswahn verfällt und ständig alles kritisiert. Während Carsten in eine Prügelei mit Lenas Freund Sven gerät, trifft Gruffkes Ehefrau ein. Ex-Ehefrau, wie sich herausstellt.

1×06 – „Nachtschicht“

Ein Sonderauftrag trifft ein und muss eiligst erledigt werden. Während Gruffke rechtzeitig Feierabend macht, muss der Rest des Teams die Nacht durcharbeiten. Doch schon in den späten Abendstunden fällt plötzlich der Strom aus. Während sich Eddie und der Geek auf die Suche nach dem Problem machen, machen sich Katja und Lena einen Spaß daraus, perfide Spielchen mit Carsten zu spielen.

1×07 – „Der Wettbewerb“

Gruffke hat die Firma bei einem Wettbewerb um den Bau der größten Teetasse der Welt angemeldet, um kostenlose Publicity zu bekommen, doch die Maschinen der Firma sind für sowas gar nicht ausgelegt. Während Eddie und Katja zu den anderen Teilnehmern fahren, um zu spionieren und direkt auffliegen, müssen Carsten und der Geek die Produktion alleine bestreiten. Und schon kleben die Logos krumm und schief auf den Tassen.

1×08 – „Mäusejagd“

Mäuse haben sich in der Produktionshalle eingenistet, weswegen sich Katja nicht mehr in dorthin wagt. Auch der Geek hat ein Problem mit den kleinen Nagern und so müssen Eddie und Carsten auf Mäusejagd gehen. Über Nacht stellen sie Fallen in einem kleinen Nebenraum auf, doch am nächsten Tag müssen sie feststellen, dass die Köder weg sind, die Fallen aber nicht funktioniert haben. Stattdessen haben die Mäuse noch prächtig an den Geschäftsakten geknuspert, die hier lagern.

1×09 – „Der Sicherheitsinspektor“

Am Montagmorgen stellt Gruffke fest, dass der Sicherheitsinspektor vor der Tür steht – ein Besuch, den er komplett vergessen hatte. Er stellt ihm Lena zur Seite, die mit ihren Flirtkünsten die Aufmerksamkeit des Inspektors ablenken soll, während der Rest der Crew eiligst versucht, die Mängel zu kaschieren. Doch der Inspektor durchschaut die Masche und dann plappert Geek Lars auch noch aus, dass die meisten Feuerlöscher nicht funktionieren.

1×10 – „Das Date“

Eddie hat es tatsächlich geschafft, Katja dazu zu überreden, mit ihm auszugehen. Wie ihm das gelungen ist, daran erinnert er sich selbst nicht mehr, war er doch auch nicht gerade nüchtern. Carsten warnt ihn, dass das nicht mit rechten Dingen zugehen kann, doch Eddie ist geblendet und nimmt keinerlei Zweifel klar. Bis er auf dem Date feststellt, dass er nur da ist, um ihren Ex-Freund eifersüchtig zu machen. Doch der Abend verläuft anders als geplant.

1×11 – „Funkenflug“

Es hat tatsächlich gefunkt zwischen Katja und Eddie, was diesen dazu bewegt, jedem ausgiebig davon zu erzählen. Natürlich erwischt er Chef Gruffke damit auf dem falschen Fuß und wird zum Strafdienst verdonnert und muss die Fabrikshallen fegen. Als Katja am Abend von ihrer Schwester erfährt, dass die Putzfrauen jedes noch so intime Detail über sie von Eddie erfahren hätten, ist es schon wieder vorbei mit der Heiterkeit.

1×12 – „Das Geschäftsessen (Teil 1)“

Carsten bietet Eddie an, ein Doppeldate mit Katja und Lena zu organisieren, damit er ihm helfen kann, sich nicht wieder so ungeschickt zu verhalten. Weil er weiß, dass er die Schwestern nie dazu überreden könnte, bezeichnet Carsten die Aktion als Geschäftsessen, wodurch sich gleich Gruffke und sein Neffe Lars mit einladen. Als Gruffke beim Essen völlig unbeholfen versucht, sein Image aufzubessern und Geek Lars nach zwei Bieren besoffen ist und beginnt, Lena anzubaggern, ist die Stimmung im Eimer.

1×13 – „Das Geschäftsessen (Teil 2)“

Am nächsten Morgen wacht Eddie neben Katja auf, Geek Lars neben Lena und Carsten alleine im Hinterhof der Gaststätte. Während er miese Stimmung verbreitet und überlegt, die Firma zu verlassen, nervt ein überraschend heiterer Chef Gruffke alle damit, dass man sich viel öfter treffen sollte. Bis er erfährt, dass sein Neffe zusammen mit Lena und seinem Privatvermögen ins Ausland durchgebrannt ist. Lenas Platz nimmt eine neue Angestellte, Isabella, ein, die Carsten sofort ins Auge fällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Dies ist der einzige passende Artikel, der zur Anfrage passt.