2×03 – Der Jahresrückblick

Als Gerrit die Quotentabellen des letzten Jahres durchgeht, springt es ihm regelrecht ins Auge: Jahresrückblicke laufen fantastisch. Er gibt Lukas und Sandra den Auftrag, einen zu produzieren, obwohl Lukas das im März für Unsinn hält. Während Showchefin Sandra mit der Vorbereitung beschäftigt ist, kommt PR-Expertin Simone eine Idee: wenn man auf das aktuelle Jahr statt das letzte zurückblickt, ließen sich die Rückblicke der anderen Sender um satte neun Monate ausstechen. Während Lukas mit Ranjan neue Serienkonzepte durchgeht, erhält dieser einen Anruf. Sandra lädt ihn als Gast in den Jahresrückblick ein – als prominentester Neuzugang des Senders. Programmchef Lukas forscht nach und sein Verdacht bestätigt sich: die Gästeliste ist eine Katastrophe, weil das Jahr noch überhaupt keine Persönlichkeiten zu bieten hat. Darauf platziert er den Rückblick tief in der Nacht, wo sowieso niemand guckt. Kurz vor der Aufzeichnung bekommt Sandra eine Änderungsliste herein: Gerrit hat Ranjan aus- und sich eingeladen, woraufhin die Show zur Werbeveranstaltung gerät. Ein Glück, dass kaum jemand zuguckt.

Eigentlich ein Phänomen, das sich jedes Jahr wiederholt. Damals gab es wohl einen kleinen Wettbewerb im echten TV, wer den ersten Rückblick ausstrahlt und es ging in Richtung November. Keine Ahnung, ob das in den letzten Jahren immer noch so extrem war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode
Vorherige Episode