1×06 – Die große Show

Senderchef Gerrit hat beim Golfspielen den renommierten Show-Produzenten Kristoffer König für den Sender gewinnen können, um die „110.000 Euro Show“ zu produzieren. Kaum sind die Verträge unterschrieben wird der Channel von der Konkurrenz verklagt: Show-Chefin Sandra hat das Konzept wohl etwas zu deutlich abgekupfert. Nun muss schnell eine neue Idee gefunden werden, schließlich hat König schon einen astronomischen Vorschuss erhalten. Doch Gerrits Südseeurlaub ruft und Lukas muss die Suppe auslöffeln. Zum Glück bringt Sandra einige mittelprächtige Konzepte zusammen und Lukas lädt König für den nächsten Tag zur Präsentation ein. Doch PR-Frau Simone, die sich in König verguckt hat, kommt nach dem allabendlichen Kneipenbesuch eine verhängnisvolle Idee.

Als die Präsentation losgeht, trifft Lukas fast der Schlag: die Konzeptfolien wurden durch eine Show namens „Kristoffer und Simone in Love“ ausgetauscht. Kristoffer König springt entsetzt auf und schreit, mit so einem „kranken Haufen Versager“ will er nichts zu tun haben und zahlt sogar den Vorschuss zurück, um die Spuren zu beseitigen, je mit dem Channel zu tun gehabt zu haben.

Ende der 1. Staffel.

Simone besoffen: 4

Nächste Woche geht es nahtlos mit Staffel 2 weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode
Vorherige Episode