2×08 – Big Daddys Rückkehr

„Big Daddy“ wurde aus Mangel an Beweisen freigesprochen und entführt als erstes wieder einmal Ralph. Am nächsten Tag erscheint er in der Detektei und schlägt Wiggum und Skinner einen Deal vor. Im Austausch für Ralph will er ein komprommitierendes Video bekommen, mit dem er die Detektei jederzeit erpressen kann. Wiggum sagt zu, filmt Skinner bei einem inszenierten Ladendiebstahl und übergibt „Big Daddy“ das Band. Doch statt Ralph freizulassen, schickt dieser die Kassette direkt an die Presse, um die Detektive ein für allemal loszuwerden.

Während Skinner und Willie den Posteingang der New Orleans Today bewachen, macht sich Wiggum auf die Suche nach Ralph, den er bei einer kleinen Pause in einem Fastfood-Restaurant in Begleitung von „Big Daddy“ entdeckt. Dieser will mit Ralph fliehen, doch der hat sich aus Langeweile mit einem Band an einen Stuhl gebunden und wird zurückgelassen.

Als Wiggum das Band untersucht, stellt er fest, dass es Filmausnahmen aus „Big Daddys“ Immobilienschwindeln sind und Skinner kann die beiden Bänder erfolgreich austauschen.

Ende der 2. Staffel

Staffel 3 startet am Montag, 6. Juli zur gewohnten Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode
Vorherige Episode