1×04 – Die Stimme

Paul entdeckt Unstimmigkeiten in den Akten über John Krämer. Offenbar hielt er sich einige Tage in einer Schönheitsklinik auf, doch niemand weiß etwas davon. Krämers Frau spricht von einer Geschäftsreise, sein ehemaliger Arbeitgeber hatte einen Krankenschein erhalten.

Zusammen mit Nina fährt er zur Klinik, wo sie einen Dr. Gilbert treffen, dessen Stimme Nina seltsam bekannt vorkommt. Sie befragen das Personal und einige Patienten, können jedoch nichts verdächtiges feststellen. Plötzlich wird Nina klar, dass sie Gilberts Stimme während ihrer Entführung vor neun Jahren gehört hat. Sie versucht ihn zu stellen, doch er sagt ihr, sie solle sich das zweimal überlegen und spielt ihr ein Videoband vor, das zeigt, wie Nina auf Gilberts Befehl einen zweiten Arzt ersticht.

Paul erhält einen Anruf von Dr. Loewe: er hat die DNA-Probe untersucht, die er von Nina bekommen hat: sie wurde genetisch verändert und hat eine ähnliche Signatur wie Krämer – und es ist Ninas eigene DNA. Paul stürmt in das Zimmer mit Nina und Dr. Gilbert, wo dieser ihr befiehlt, Paul mit einem Skalpell anzugreifen, doch ihm gelingt es, Gilbert auszuschalten, woraufhin Nina wieder zu Verstand kommt.

Während Nina bei Dr. Loewe verbleibt, erhält Paul einen Durchsuchungsbefehl und entdeckt ein geheimes Labor im Keller der Klinik, wo genetische Experimente durchgeführt wurden. Doch jegliche Akten und Proben wurden vernichtet.

Dr. Loewe entdeckt eine durch die Manipulation ausgelöst Veränderung im Gehirn, die das Entscheidungszentrum beeinflusst. Sie scheint der Unterschied zwischen den zwei Generationen zu sein: bei Nina ist sie ans Gehör gekoppelt, bei den jüngsten Tätern nicht mehr.

Ende der 1. Staffel

Extraordinary stammt aus der ganz, ganz frühen Phase des Quotenspiels und war damals meine Premiumproduktion. Verglichen mit den anderen Serien, die teilweise nur zwei, drei Sätze pro Episode hatten, steckte hier mächtig Aufwand drin. Daher auch die recht kurze Staffel mit nur vier Episoden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:
<a href="" title=""> <b> <cite> <code> <em> <i> <s> <u>

Nächste Episode
Vorherige Episode